nextmove

  • Nur E-Autos
  • Neue Modelle
  • Monatlicher Auto-Wechsel möglich

nextmove betreibt nach eigenen Angaben Deutschlands größte, herstellerunabhängige Elektroauto-Flotte. Neben Kurz- und Langzeitmiete gibt es nun auch das nextmove Auto-Abo.

  • Mehr als 400 Elektroautos
  • Von Smart bis Tesla
  • Große Tesla Mietflotte (Model S, 3, X, Y)
  • Kurzzeitmiete (1 Tag), Langzeitmiete, Auto Abo
Elektroautos im Abo
©Michael Flippo/stock.adobe.com

Das nextmove Auto-Abo bietet ausschließlich Elektroautos und nur neue Modelle verschiedener Hersteller an. Monatlicher Fahrzeugwechsel ist möglich. Ein spannendes Abo, um z. B. verschiedene Elektroauto-Modelle ausgiebig zu testen.

Das Abo ist grundsätzlich für Privatkunden gedacht. Firmenkunden auf Anfrage.

Wer ist nextmove?

nextmove ist laut eigenen Angaben Deutschlands führende Elektroauto-Vermietung mit aktuell gut 400 Fahrzeugen. Die Marke entstand 2018 nach der Fusion der beiden E-Auto Startups CYX mobile KG und Strominator.

nextmove ist momentan in 10 Städten verteilt über ganz Deutschland vertreten und bietet die neuesten E-Auto Modelle verschiedener Hersteller an, darunter Renault, Opel, Nissan, VW, Opel, Audi, Hyundai aber auch Porsche und Tesla. Nicht alle sind im Auto-Abo zu bekommen, aber die Auswahl ist erstaunlich groß.

nextmove Auto Abo: Leistungen im Überblick

Abo-LeistungKonditionen
Mindestlaufzeit3-12 Monate
ModelleNeue E-Auto Modelle von u.a. VW, smart, Opel, Hyundai, Renault, Nissan, MINI, Kia, BMW, Audi, Mercedes-Benz
Neuwagen
Gebrauchtwagen
Freikilometer/Jahr12.000
Extra Km-Pakete (je 500 Km/Monat) buchbar, je nach Fahrzeugklasse € 75 - € 150
MehrkilometerJe nach Abo-Klasse:
  • € 0,20 - 0,35/Km
Fahreralter
  • Fahrzeuge bis EUR 1.000 SB: 18 Jahre und mind. 1 Jahr Führerschein
  • Fahrzeuge ab EUR 1.000 SB: 24 Jahre & 3 Jahre Führerschein, jüngere Fahrer gegen Aufpreis
Weitere FahrerMit Registrierung
SchufaVoraussetzung
VollkaskoInklusive, SB: Je nach Abo-Klasse € 1.000 - 2.000
Kann gegen Aufpreis halbiert werden
Zulassung
Kfz-Steuer
Wartung/Inspektion
TÜV/AU
Pannenhilfe
Saisonale Bereifung
Startgebühr€ 0
Preis/Monatab ca. € 329

nextmove Auto-Abo: Elektroautos ausgiebig testen

Ein E-Auto zu mieten ist prima, um einen ersten Eindruck der angebotenen Elektroautos zu bekommen. Wer ein Modell ausgiebig testen möchte, hat mit dem nextmove Auto Abo eine spannende Alternative zum direkten Kauf.

Das nextmove Abo ist monatlich kündbar und erlaubt auch zum Beispiel einen monatlichen Wechsel auf ein anderes Fahrzeug. Ideal, wenn du mehrere Elektroautos testen möchtest. Gefällt dir ein bestimmtest Auto richtig gut, kannst du die Kaufoption wahrnehmen und dein Abo Auto erwerben.

Wie funktioniert das nextmove Auto-Abo?

Das Auto-Abo enthält, wie bei den meisten anderen Anbietern, alle Kosten außer Fahrstrom und Betriebsstoffe wie zum Beispiel Scheibenwischwasser. Kfz Steuer, Versicherung, Zulassung, Inspektion/Service etc. ist inklusive. Alle Abo Autos sind Neufahrzeuge und unterliegen der Hersteller Garantie.

Monatliche Kosten

Die monatliche Rate beginnt bei € 429. Die Preise variieren je nach Fahrzeug-Kategorie (XXS – XXL). In der kleinsten Klasse XXS gibt es zum Beispiel günstige Stadtflitzer wie den VW e-UP! oder den elektrischen smart fortwo und forfour.

In der Klasse S für monatlich € 599 bekommst du zum Beispiel einen BMW i3 oder Honda-e. Den beliebten Audi e-tron 50 quattro gibt’s in der XL-Klasse für € 949. In der XXL-Klasse gibt es Lieferwagen bzw. Vans wie den Mercedes e-Vito für € 699.

Hinzu kommt die Startgebühr von einmalig € 199 sowie die einmalige Ladepauschale von knapp € 15 für die Klassen XXS-M und XXL und knapp € 33 für die Klassen L und XL. Außerdem fällt eine Kaution in Höhe der Selbstbeteiligung (meist € 1.000) an.

Laufzeiten und Freikilometer

Das nextmove Auto-Abo ist monatlich kündbar und damit eines der flexibelsten auf dem Markt. Wenn du nur ein anderes Fahrzeug haben möchtest, kannst du auch monatlich wechseln, sowohl in der gebuchten Fahrzeugkategorie als auch (gegen Aufpreis) in eine höhere.

Grundsätzlich sind monatlich 1.000 Freikilometer enthalten. Mehrkilometer kosten je nach Fahrzeug-Kategorie zwischen € 0,2 und € 0,35 pro Kilometer extra. Du kannst aber direkt zum Abo weitere Leistungen hinzubuchen, z.B. 500-Freikilometer für € 75 – 150, je nach Fahrzeug-Kategorie.

Wer kann das nextmove Auto-Abo abschließen?

Für Elektroautos der Klassen XXS – L und XXL (Trucks/Vans) musst du mindestens 18 Jahre alt sein und 1 Jahr den Führerschein haben, für die Klasse XL müssen es 3 Jahre Führerschein sein . Allerdings fällt für Fahrer unter 24 Jahren eine Jungfahrergebühr an, die je nach Fahrzeug-Klasse € 19 – € 69 monatlich beträgt.

Das Abo richtet sich vorrangig an Privatkunden, Geschäftskunden sind aber auf Anfrage möglich, auch mit mehreren Fahrern.

Abo ohne Schufa?

Nein, eine positive Bonitätsauskunft ist Voraussetzung.

Tesla im Abo?

Die große Tesla-Flotte von gibt es (noch?) nicht im Abo, aber alle Tesla Modelle können langfristig gemietet werden. Ein Tesla Model 3 oder Model S ist zum Beispiel für 30 Tage mit 2.000 Freikilometern für gut € 1.500 zu haben. Für den Tesla Model Y fallen allerdings schon gut € 2.200 an.

nextmove Fuhrpark – alle Fahrzeuge mit nextmove – Branding

Alle Elektroautos sind mit dem nextmove-Branding versehen. Eine individuelle Konfiguration oder die Anbringung eigener Werbung ist nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar