eFlat

Nur Elektroautos

Ab > € 100

Beschriftung möglich

eFlat, das Auto Abo der electrify GmbH aus Bielefeld, bietet gebrauchte Elektrofahrzeuge (Leasingrückläufer) zu sehr günstigen Preisen an. Das Angebot umfasst aktuell zwar nur 6 Modelle, die monatlichen Abo-Preise für die kleinen E-Autos können sich aber sehen lassen. Das günstigste Modell gibt es im eFlat Auto Abo bereits ab € 80, das „teuerste“ Modell liegt bei € 218.

eFlat Probefahrt: E-Autos vorher testen

Das eFlat Abo kann aktuell nicht online abgeschlossen werden. Vor Ort in Bielefeld, Rheda-Wiedenbrück und Stuttgart kannst du dein Wunschauto aber auch zunächst einmal probefahren. 1 Tag ist kostenfrei, für 3 Tage zahlst du € 99. Entscheidest du dich anschließend für das Abo, wird dir dieser Betrag allerdings angerechnet.

Das eFlat Auto-Abo wird angeboten von der electrify GmbH. Das Startup wurde 2016 von Robert Tönnies gegründet, zunächst mit Fokus auf Gewerbekunden. Zum Kundenkreis gehört zum Beispiel das Deutsche Rote Kreuz, aber auch zahlreiche lokale Pflegedienste.

eFlat Auto Abo: Leistungen im Überblick

Abo-LeistungKonditionen
Mindestlaufzeit1 Monat
MarkenVerschiedene, z.B. Renault, Seat, BMW
Neuwagennein
BeschriftungIndividuelle Beschriftung möglich, muss allerdings vom Anbieter durchgeführt werden. Von einfachen Aufklebern bis zu sehr individueller Gestaltung ist vieles möglich
Gebrauchtwagenja
Freikilometer/Jahr
  • 5.000 km
  • 10.000 km
MehrkilometerJe nach Fahrzeug, ab € 0,13/km
Weitere FahrerJa, solange nicht gewerblich
SchufaVoraussetzung
VollkaskoSB: € 1.000
Teilkasko SB: € 1.000
Zulassung
Kfz-Steuer
Wartung/Inspektion
TÜV/AU
Saisonale Bereifung
Startgebühr€ 0
Preis/Monatab ca. € 80
KaufoptionJa

eFlat – günstige Elektrofahrzeuge im Abo

Besonders auffällig sind die ziemlich günstigen Monatsraten der Elektroautos im Angebot. Auf der Website e-flat.com werden zunächst nur die monatlichen Leasingraten angegeben (die bereits bei € 1,- beginnen), das extra „eFlat“- Paket wird allerdings ebenfalls transparent kommuniziert und kostet je nach Fahrzeug zwischen 79,- und 99,-.

Mit dem eFlat – Paket wird das Leasing zum Abo. Enthalten sind die gängigen Auto Abo – Leistungen wie Zulassung, Kfz-Steuer, Kfz-Versicherung (€ 1.000 SB), Inspektion/Wartung inkl. Verschleißteile, TÜV, saisongerechte Bereifung. Auch weitere Fahrer sind kein Problem.

Startgebühr: Für das eFlat Auto-Abo fällt eine einmalige Bereitstellungsgebühr an, je nach Fahrzeug € 99 – € 389.

Elektromobilität für Stadt- und Wenigfahrer

Im Abo-Preis sind regulär nur 5.000 Freikilometer pro Jahr enthalten. Mittlerweile gibt es auch eine Zusatzoption mit 10.000 Freikilometern pro Jahr, mehr allerdings nicht. Mehrkilometer werden je nach Fahrzeug mit ca. € 0,13 – € 0,2/km berechnet.

Die angebotenen Elektrofahrzeuge haben eine Reichweite von ca. 100 – 380 km, je nach Modell. Als Stadt- oder Zweitauto sind die Reichweiten und Freikilometer aber sicherlich interessant.

Die eFlat Auto Abo Angebote sind auch spannend, um das Thema E-Auto einfach mal zu testen, ohne sich lange binden zu müssen. Alle Abo Angebote sind monatlich kündbar.

Gebrauchte E-Autos zu günstigen Monatsraten

Die angebotenen Fahrzeuge sind Gebrauchtwagen, normalerweise Leasingrückläufer. Auch dadurch sind die günstigen Preise möglich, allerdings darfst du bei eFlat eben keinen Neuwagen erwarten.

Wie funktioniert die Bestellung bei eFlat?

Die Bestellung funktioniert bisher nur auf Anfrage, telefonisch oder per Anfrageformular auf e-flat.com.

Positiv ist die Möglichkeit der Probefahrt (Bielefeld, Stuttgart, Rheda-Wiedenbrück) für 1 Tag (kostenlos) oder 3 Tage (€ 99, wird bei Abo-Abschluss gegengerechnet).

Wie schnell sind die Autos verfügbar?

Dazu macht eFlat leider keine Angaben. Da die Fahrzeuge regelmäßig eingekauft werden, kann es je nach Verfügbarkeit des gewünschten Modells zu Wartezeiten kommen.

Alternativen zu eFlat – Elektroautos im Abo

Die meisten Auto-Abo – Anbieter haben mittlerweile Elektrofahrzeuge im Angebot. Ausschließlich E-Autos findest du z.B. bei nextmove. Ebenfalls spannend ist das FINN Auto Abo, neben einer guten Auswahl an Elektroautos kompensiert FINN den CO2 Ausstoß der gesamten Flotte.

Schreibe einen Kommentar